Reminder: Online.Konferenz 1/5 – Reform des Internationalen Abstammungsrechts am 19.4.2018

An diesem Donnerstag startet www.abstammungsrecht.eu in seine Konferenzserie. Am 19.4.2018 von 14:00-15:30 Uhr wird Online.Konferenz 1/5 – Reform des Internationalen Abstammungsrechts live gehen.

Wenn Sie sich noch nicht angemeldet haben, können Sie dies bis zum 17.4.2018 noch hier tun, Sie erhalten die Zugangsdaten dann am 18.4. per E-Mail zugesandt. Eine ad hoc Teilnahme ist aber ebenso möglich.

Inhaltlich behandelt Konferenz 1/5 schwerpunktmäßig Fragen des aktuellen Internationalen Abstammungsrechts. So stellen sich beispielsweise schwierige Probleme bei der Ermittlung des auf die rechtliche Abstammung anwendbaren Rechts, die aus der Alternativität der Anknüpfungsvarianten des Art. 19 EGBGB folgen (dazu siehe etwa den Beitrag hier im Blog). Die Veranstaltung wird sich mit dieser und anderen ausgewählten Problemstellungen befassen und erörtern, wie diese Problemstellungen künftig einer angemessenen Lösung zugeführt werden können.

Referenten:

  • Professor Dr. Anatol Dutta, MJur (Oxford)
    LMU München – Teaser Vortrag
  • Professor Dr. Stephan Lorenz
    LMU München – Statement
  • Wiss. Ass. Dr. Walther Michl, LL.M. (King’s College)
    LMU München – Statement
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen