Datenschutzerklärung

Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert. Dies gilt auch für diesen Blog. Eine Nutzung der Internetseiten www.abstammungsrecht.eu/www.abstammungsrecht.de ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie den Blog allerdings per E-Mail abonnieren wollen bzw. sich für eine der Online.Konferenzen anmelden, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) generell eine Einwilligung der jeweils betroffenen Person ein. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für diesen Blog geltenden Datenschutzbestimmungen.

Welche Daten wir generell erheben und welche Rechte betroffene Personen geltend machen können, erläutern wir in unserer Datenschutzerklärung.

Philipp M. Reuß I München Mai 2018

„Ad hoc“-Zugangsdaten für die heutigen Online-Konferenzen

Am heutigen Dienstag finden Online.Konferenzen 2/5 und 3/5 statt. Die Zugangsdaten für den „Ad hoc“-Zugang finden Sie nachstehend:

Zugangslink zum Konferenzraum: https://webconf.vc.dfn.de/abstammungsrecht_1/

Passwort: OK2018

Bitte beachten Sie die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme an der Konferenz: Weiterlesen

Reminder: Online.Konferenzen 2/5 und 3/5 am 15.5.2018

Am 15.5.2018 werden zwei weitere Online.Konferenzen anlässlich des fünfjährigen Bestehens dieses Blogs veranstaltet werden.

Sofern Sie sich noch nicht angemeldet haben, können Sie dies bis Sonntag, 13.5.2018, noch hier tun. Sie erhalten dann am 14.5. per E-Mail die Zugangsdaten zum Konferenzraum zugesandt. Eine ad hoc Teilnahme ist aber ebenso möglich. Weiterlesen

Veranstaltungshinweis: Konferenz Law and Practice of Surrogacy an der University of Cambridge

Cambridge Family Law organisiert in Zusammenarbeit mit der ERA eine Konferenz zur Leihmutterschaft. Die Konferenz findet vom 25.6.-26.6.2018 in Cambridge statt.

Als Redner finden sich unter anderem  Susan Golombok, Walther Pintens, Anatol Dutta und Jens Scherpe.

Weitere Informationen finden sich hier.

Sabine Walper (DJI) als weitere Referentin für Online.Konferenz 3/5 – „Soll das ‚Zwei-Eltern‘-Prinzip fallen?“ gewonnen!

Am 15.5.2018 veranstaltet www.abstammungsrecht.eu seine nächste Online.Konferenz zum Abstammungsrecht. Für die an diesem Tag stattfindende Einheit 3/5 zum Thema „Soll das ‚Zwei-Eltern‘-Prinzip fallen?“ konnte nun noch Frau Professor Dr. Sabine Walper (Deutsches Jugendinstitut, München) als Referentin gewonnen werden.

Wir freuen uns sehr auf diesen weiteren Beitrag zur Konferenz.