abstammungsrecht.eu wird 5 – zum Jubiläumsjahr veranstalten wir 5 Online.Konferenzen

abstammungsrecht.eu wird 2018 fünf Jahre alt. Zum Jubiläumsjahr wird eine Serie von fünf Online.Konferenzen zu aktuellen Themen des Abstammungsrechts veranstaltet. Als Referenten konnte ich erfreulicher Weise exzellente Vertreter aus der Wissenschaft und Praxis gewinnen. Die Podien sind inter- und intradisziplinär besetzt, so dass uns ein sehr spannendes, Konferenzjahr auf www.abstammungsrecht.eu erwartet.

Programm:

1/5 – Reform des Internationalen Abstammungsrechts
19. April 2018, 14:00-15:30 Uhr

Referenten:

  • Professor Dr. Anatol Dutta, MJur (Oxford)
    LMU München – Teaser Vortrag
  • Professor Dr. Stephan Lorenz
    LMU München
  • Wiss. Ass. Dr. Walther Michl, LL.M. (King’s College)
    LMU München

 

2/5 – Geschlecht und Abstammungsrecht
15. Mai 2018, 14:00-15:30 Uhr

Referenten:

  • Dr. Susanne Gössl, LL.M. (Tulane)
    Universität Bonn – Teaser Vortrag
  • Dr. Berit Völzmann
    Universität Frankfurt a.M.
  • Professor Dr. Peter Mankowski
    Universität Hamburg

 

 

3/5 – Soll das „Zwei-Eltern“-Prinzip fallen?
15. Mai 2018, 10:30-12:00 Uhr

Referenten:

  • Professor Dr. Anne Sanders, MJur (Oxford)
    Universität Bielefeld – Teaser Vortrag
  • Professor Dr. Dr. h.c. mult. Katharina Boele-Woelki
    Bucerius Law School
  • Professor Dr. Katharina Lugani
    Universität Düsseldorf
  • Professor Dr. Matthias Jestaedt
    Universität Freiburg

 

4/5 – Der Umgang mit Leihmutterschaft im deutschen Recht
Konferenzzeit wird noch bekannt gegeben

Referenten:

  • Professor Dr. Claudia Mayer, LL.M. (Chicago)
    Universität Tübingen – Teaser Vortrag
  • Wiss. Mit. Stefanie Hösel
    Universität Bonn
  • RAin u. FAin f. FamR Dr. Elisabeth Unger
    Rose & Partner, Hamburg
  • Dr. Konrad Duden, LL.M. (Cambridge)
    MPI Hamburg

 

5/5 – Das Recht auf Kenntnis der eigenen Abstammung/Abkömmlinge
Konferenzzeit wird noch bekannt gegeben

Referenten:

  • Professor Dr. Andreas Spickhoff
    LMU München – Teaser Vortrag
  • Professor Dr. Tobias Helms
    Universität Marburg
  • Dr. Thomas Meysen
    SOCLES

 

Informationen darüber, was Online.Konferenzen sind, wie sie funktionieren und wie sie teilnehmen können, finden Sie hier. Bei zwei Konferenzen stehen Tag und Uhrzeit noch nicht genau fest, die genauen Zeiten werden an dieser Stelle bekannt gegeben.

Ich freue mich auf ein spannendes Jahr 2018.

Herzliche Grüße

Philipp Reuß I München 2018

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen